Deutsch 101: Stunde 31

Deutsch 101: Stunde 31

Outline plan:

  • Modalverben Overhead: Repeat the forms of mögen
    • Was mögen der kleine Bär und der kleine Tiger?
    • Kettenreaktion (“Chain reaction”): “Ich mag Fußball und SPAM®. Was magst du?”
    • Reminder: mögen is only used with nouns (Ich mag Käse). Use gern with verbs, e.g. “Ich schlafe gern”; “Ich esse gern Käse.”
  • Modalverben Overhead: Repeat the forms of wollen
    • Was bedeutet:
      • Lola will 100.000 Mark.
      • Lola möchte 100.000 Mark.
      • Der Bär und der Tiger wollen nach Panama reisen.
      • Der Bär und der Tiger möchten nach Panama reisen.
    • Wie sagt man:
      • Lady Gaga wants your love. [LG will deine Liebe]
      • The little bear and the little tiger want to eat mushrooms. [Der kB & der kT wollen Pilze essen]
  • Modalverben Overhead: Repeat the forms of dürfen
    • Aktivität 30
    • Was darf man im Handgepäck haben? Was nicht?
  • Modalverben Overhead:
    • Ist sollen leicht oder schwer?”
    • Repeat the forms of müssen
  • Write about a little brother/sister: Was muss/soll/darf/will er/sie (nicht) tun?
    • Before starting, translate the examples on this overhead
    • Refer to the Modalverben Overhead while doing this
    • Note the verb “tun” appears in the prompt [“Was muss/soll/darf/will er/sie (nicht) tun?”], but should not appear in the sentences you write!
      • [Reminder: “tun” & “machen” both mean “to do”; sometimes they are interchangeable, sometimes only one will work: Hausaufgaben machen; Ich habe viel zu tun]
  • Repeat accusative prepositions on overhead, and chant “Durch, für, gegen, ohne, um; Deutsch zu lernen ist nicht dumm” (as in the video lecture)
  • Aktivität 46
  • Choose from the following four options:
    • Cartoon overhead “Ohne dich ist alles doof” [Not available online, but you can see the image here]
      • ==> Kettenreaktion (“Chain reaction”): “Ohne ____ ist alles doof.”
    • Kettenreaktion (“Chain reaction”): “Ohne ____ kann ich nicht leben.”
    • Können Sie ohne X leben? [Instructor asks questions, varying X]
    • Sie haben eine Million Euro gewonnen. Was kaufen Sie für wen?
      • Beispiele: Für meine Mutter kaufe ich einen Porsche. Für meinen Vater kaufe ich einen Laptop. Für mich kaufe ich einen Flugschein. Für dich kaufe ich fünf Unterhosen.
        • Note: In the above examples, the person for whom you buy something is Accusative because of “für.” The thing you buy is Accusative because it is the object of “kaufen.”
      • Idea: use some of the “Gepäck” vocab from this chapter
  • Overhead: “Wie findest du meinen/mein/meine_______?” [Kleidung review]
  • 5 minutes free time